Harzquerbahn

Der Teilabschnitt der Harzbahn von Wernigerode zum Brocken soll als EEP-Anlage nachgebaut werden. Federführend ist Uwe Brinkmann, der dieses ehrgeizige Projekt schon einmal für EEP 6 hervorragend umgesetzt hatte. Modelltechnisch wurde mit dem Bahnhof Drei Annen Hohne ein Anfang gemacht. Mitten im Harz gelegen war Drei Annen Hohne ein wichtiger Knotenpunkt der Harzer Schmalspurbahnen. Von hier fahren Züge nach Wernigerode, Nordhausen und hinauf zum Brocken.